zurück zur Übersicht

“Ready for Take-Off”: Lohmanns FLEXperts besuchen die EFIA Print Awards 2019

Am 28. März wurden die alljährlichen EFIA Print Awards während eines festlichen Galadinners im Concorde Conference Center am Flughafen Manchester verliehen.

 2019_EFIA.jpg Unter den Flügeln eines Überschallflugzeugs machten sich Lohmanns FLEXperts bereit für den „Take-Off“: Stolz konnten sie ihren Kunden dabei zusehen wie sie 17 Awards gewannen, vier davon in Gold.

Die besten Druckergebnisse für ihre Kunden zu erzielen steht im Zentrum aller Aktivitäten der FLEXperts. Mithilfe von Lohmanns Klischeeklebebändern aus der DuploFLEX® Reihe werden dazu nicht nur die Druckplatten auf den Sleeves befestigt und dienen als komprimierbare Basis – sie sind außerdem entscheidend mitverantwortlich für die optimale Druckqualität.

Bei den EFIA Awards wird diese Qualität von einer jährlich wechselnden Jury beurteilt, welche sich aus Experten der gesamten Flexodruckindustrie zusammensetzt – von Druckern, Zulieferern, Markeninhabern bis hin zu Händlern. Sie wählen die Gewinner für sechs Kategorien aus: Flexodruck auf Papier, Flexo Oberflächendruck auf Folie, Konterdruck auf Folie, Post Print auf Wellpappe, Post Print auf Faltschachteln sowie Druckergebnisse aus Übersee. Diese Verpackungs- und Labeldrucke werden weiter unterteilt in Schmal-, Medium- und Breitbahndruck / Superbreitbahndruck. Die Post Prints auf Wellpappe sowie Faltschachteln werden in „beschichtet“ und „unbeschichtet“ eingeteilt. Der sogenannte „Best in Show“ Award zeichnet außerdem die besten Ergebnisse aus allen Gold-Gewinnern der Print-Kategorien aus. Lohmann Kunde Coveris Spalding sicherte sich die Silbermedaille in dieser Kategorie. In den beiden Kategorien „Papierdruck (Schmalbahndruck)“ und „Oberflächendruck auf Folie (Breitbahndruck)“ gewannen die Lohmann Kunden Coveris Label, Reflex Label und Interflex Sunderland alle der jeweils drei möglichen Awards.

Die EFIA (European Flexographic Industry Association) wurde 1972 gegründet und bringt seither den Flexodruck nach vorn: durch die Kommunikation der neuesten Entwicklungen in der Industrie, das Bereitstellen von Trainingsmaßnahmen sowie technischem Know-How. Lohmanns FLEXpert Robert Drew ist seit 2012 Mitglied des EFIA Vorstandes und betont die Wichtigkeit des Verbandes: „Flexo hat sich sowohl in der Performance als auch der Qualität entwickelt und verbessert und findet mehr und mehr Beachtung im Verpackungsmarkt. Die Schulungen und Trainings, die die EFIA anbieten, bilden fundamentale Sprungbretter für die weitere Entwicklung der Flexodruckindustrie und ihrer Beschäftigten. Lohmann arbeitet weiterhin eng mit unseren Partnern aus der Industrie zusammen, um diese ständige Weiterentwicklung zu unterstützen.“

Treten Sie in Kontakt mit unseren FLEXperts und besuchen Sie unsere Microsite: https://flexperts.lohmann-tapes.com/de

Sind Sie schon „Bonded“? Folgen Sie dem untenstehenden Link, um sich für unseren Newsletter zu registrieren: https://www.lohmann-tapes.com/anmeldung-zum-newsletter__1196/

zurück zur Übersicht

letzte Änderung: 07.12.2018